M.U.T. 04/2017

wer | was | wo
Wirtschaftsleben im Überblick 04-05

Weibsbild
Tanja Doboczky: Mentee, Mutter, Managerin 06

Kärntens junge Querdenker
Heimische Start-ups beim Take-off 16

nah| fern
productronica Müncheb – immer eine Messe wert 14

Schneckenpost
Die junge Wirtschaft kämpft für schnelles Internet 20

Alles, was Recht ist!
Tipps von Steuerberaterin Christiane Holzinger 24

Bettgeflüster
Erholung im Day SPA am Millstättersee 37

Mittagstisch
in Karlis Gasthaus 39

Business | Class
Opel Grandland, l’ami allemand 40

Chefsache(n):
Techn X-mas, programmiert von Georg Holzer 42-43

Niveau ist keine Handcreme
Maria Th. Radingers Benimm-Tipps 44

Pitch
Digitale Signage-Lösungen von Lanmedia 45

Bücher-Ecke
ausgewähltes Lesevergnügen von Andreas Besold 45

Bund | Buhne
Blitzlichter aus Kärntens Business-Szene 46

Menschen| Meinungen
Die Förderung von Hirnschmalz verlangt Josef Herk, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark 50

07 | Für das (Berufs-) Leben lernen wir
Kärntens Wirtschaft ist einer der wichtigsten Akteure im Bildungsbereich: 50 Millionen Euro an Mitgliedsbeiträgen hat die Wirtschaftskammer in den vergangenen Jahren in Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen investiert. Jetzt will sie das Erfolgsmodell Lehre zukunftsfit machen.

29 | Frei aber tot?
Die verpflichtende Mitgliedschaft bei den Kammern ist der Preis der Selbstverwaltung. Ohne Pflicht ist die Standesvertretung dem Untergang in die bedeutungslosigkeit geweiht: Die Großen richten sich’s, die Kleinen stehen ohne Service, Schutz und Lobby da.

37 | Topmanger für Flughafen
Warum der Flughafenchef am krisengeschüttelten Airport Klagenfurt für ihn ein Traumjob ist, erklärt Ex-Fraport Manager Michael Kunz im Interview.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.