M.U.T. 2.16

04-05 wer | was | wo
Die Kärntner Business-Szene im Überblick.

06 Weibsbild
Erfolgstrainerin Claudia Strobl-Traninger

20 nah | fern
Iran als Markt mit großem Potential » Weiterlesen

M.U.T. als ePaper

Hier finden Sie die neueste Ausgabe als ePaper >>>

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Gebt uns Unternehmern die Freiheit wieder!

Die Bundespräsidentenwahl hat das Elend der gefühlt seit ewigen Zeiten regierenden Koalition aus den ehemals großen, aber immer schon gegensätzlichen Parteien SPÖ und ÖVP schonungslos offengelegt. Was sich seit vielen Jahren abzeichnet, ist jetzt mit voller Wucht eingetreten: Die Bürger hatten diese Form der Regierungspolitik, aber auch einige der handelnden Personen satt. Werner Faymann hat das spät, aber doch erkannt und die unausweichliche Konsequenz gezogen. Sein Nachfolger Christian Kern erntet viel Auftrittsapplaus, aber auch Vorschusslorbeeren können schwer auf den Schultern liegen. Den unerbittlichen Mühlen der Austro-Bürokratie muss auch die neue rote Politik-Lokomotive erst einmal widerstehen. Ich wünsche es ihm, im Interesse Österreichs. » Weiterlesen